Im Rahmen der alljährlichen „Soirée des Patrons“, zu der alle regionalen Betriebe eingeladen werden, die Schüler aus dem ALR während deren Praktika betreuen, kam es am 16.3.2018 zu einer feierlichen Schecküberreichung. Im Festsaal des „Atert-Lycée“ konnte der Koordinatorin der Aktion „Télévie“, Diane Wunsch, ein Scheck in Höhe von 350 Euro überreicht werden.

scheck

Diese stolze Summe wurde bereits am 19. Mai 2017 während eines kulinarischen Highlights in der Brasserie Toussaint’s sozusagen „erkocht“. Und zwar nicht alleine vom hochklassigen Team des Hauses, sondern auch von Schülern der im ALR äußerst beliebten Koch-AG „CulinALRia“. Letztere gaben an den Kochtöpfen, aber auch im Service alles und trugen so maßgeblich zu einem fantastischen lukullischen Erlebnis bei. Die Glücklichen, die einen Platz im restlos ausgebuchten Restaurant ergattern konnten, wurden mit einem anspruchsvollen Menu verwöhnt:

  • Gaspacho de betteraves, brunoise de pommes granny smith au poivre de sichuan
  • Tartare de thon aux saveurs des îles
  • Suprême de pintade caramélisée à la bière ALR, pommes de terre grenaille, chou vert, jus de volaille
  • Moelleux au chocolat

Alle Anwesenden zahlten für diesen die Geschmacksknospen hochgradig kitzelnden Gaumenschmaus gerne 35 Euro, zumal 5 Euro der Aktion „Télévie“ und somit der Krebsforschung in Luxemburg zugutekamen.

WebUntis / Livre de classe électronique

mini teaser bicher

Annexe au bulletin

teaser annexe

Menu du jour

Vacances et congés scolaires

Transport scolaire

TagCloud