Porte ouverte en ligne

LE LYCÉE SE PRÉSENTE:

Inscriptions 2020/21

INFORMATIONS:

previous arrow
next arrow
Slider

Anlässlich der Qualifikationsrunde der „Lëtzebuerger Naturwëssenschaftsolmypiad“ haben sich 108 Schüler des ALR den 30 Fragen aus den Bereichen Biologie, Chemie und Physik gestellt.

242a35a5dce43a0c8c5216af3d9966ad

Unter 2239 Teilnehmer konnten sich die 77 besten für das Halbfinale qualifizieren. Darunter waren fünf Schüler des  ALR: Rebecca Klapp (3eC), Léo Crasset (3eC),  Pol Mathay (11TG), Julien Cornelius (4M1) und Phillipe Furlano (4M1).

Im Halbfinale, welches am 16. Dezember 2014 im LGL durchgeführt wurde, mussten sie während 3 Stunden theoretische Aufgaben in den drei Bereichen der Naturwissenschaften bearbeiten. Es handelte sich dabei um Berechnungen, Auswertungen von Versuchsergebnissen, Anfertigen von wissenschaftlichen Zeichnungen und Diagrammen, u.s.w.

Alle fünf Teilnehmer des ALR konnten mit guten Ergebnissen aufwarten und drei von ihnen gelang sogar die Qualifikation für das Finale. Phillipe Furlano konnte sich als fünfter, Julien Cornelius als dreizehnter und Leo Crasset als dreiundzwanzigster für die Runde der 24 Besten qualifizieren.

Am 3 Februar werden sie das Finale im LMRL bestreiten und die ganze Schulgemeinschaft drückt ihnen die Daumen, dass sie einen der begehrten sechs Plätze für die Europäische Naturwissenschaftsolympiade, welche Ende April in Klagenfurt  (Österreich) stattfinden wird belegen können.

Porte ouverte en ligne

mini teaser bicher

Inscriptions - Informations

ALR Bompel Logo inscriptions 2

WebUntis / Livre de classe électronique

mini teaser bicher

Energietechniker

eqteaser

Menu du jour

Horaires et vacances

Internat

internat teaser

Transport scolaire

Smart-Energy

Interreg GR Smart Energy 4.4

TagCloud

Login module button with popup feature