ALR%20Stadium%20copy

Die Gründung einer Sekundarschule in Redange wurde durch das Gesetz vom 12 Januar 2004 von der Regierung fest gelegt. In dieser Planungsphase war vorgesehen, dass im ES wie im EST die Klassen des "cycle inférieur" unterrichtet werden. Im "cycle moyen" und im "cycle supérieur* des EST war eine Spezialisierung in Richtung Wirtschaftswissenschaften vorgesehen.

Am 16. September 2008 wurde das Atert Lycée Redange von den ersten Schülergeneration in Beschlag genommen. Gleichzeitig öffnete das zur Schule gehörende Internat seine Türen.

Aktuell besuchen etwa 1150 Schülerinnen und Schüler das Atert-Lycée und werden von 140 Lehrkräften betreut. Im ALR sind die Raumkapazitäten bis zum absoluten Maximum ausgenutzt, so dass aktuell die Arbeiten für einen Ausbau durchgeführt werden. Der zu errichtende neue Gebäudeflügel wird im Erdgeschoss die regionale Musikschule aufnehmen, im ersten Stock werden zusätzliche Klassenräume zur Verfügung stehen und im zweiten Stock sind neue Labor- und Unterrichtsräume für die Chemie sowie modulabe Mehrzweckräume vorgesehen.

TagCloud